Route- Rundreise Costa Rica

Auf meiner Rundreise durch Costa Rica, war ich einen Monat mit dem Mietwagen unterwegs. Hier findet ihr meine Route, die ich genauso wieder fahren würde. Außer in Puerto Jiménez, Uvita und Jacó hätte ich sogar gerne noch viel mehr Zeit verbracht. Habt ihr Fragen zu eurer Costa Rica Reise, meldet euch gerne bei mir!

Alajuela2 Nächte: Ankommen und vom Jetlag erholen, Vulkan Poás,
Hacienda Alsacia – Starbucks Coffee Farm
Puerto Viejo5 Nächte: Karibikfeeling, Vibe genießen, schöne Strände, Cahuita Nationalpark,
Gandoca Manzanillo Wildlife Refuge
Tortuguero3 Nächte: Juli-September Schildkröteneiablage, Nationalpark, vielfältige Tier-und Pflanzenwelt, gleichnamiges Dorf Tortuguero
La Fortuna3 Nächte: Heiße Quellen, La Fortuna Wasserfall, Mistico Hanging Bridge Park, Trail 1968, Stadt La Fortuna
Santa Teresa5 Nächte: Surfen, relaxen, hippe Cafés, schöne Strände, Sonnenuntergänge
Uvita3 Nächte: Marino Ballena Nationalpark, Walbeobachtung, Manuel Antonio Nationalpark
Puerto Jiménez3 Nächte: Corcovado Nationalpark, Nachtwanderung, Ort Puerto Jiménez
Jacó1 Nacht Zwischenstopp: Durch die Stadt schlendern, Sonnenuntergang gucken
Alajuela2 Nächte: Auto in Ruhe abgeben, Reise Revue passieren lassen, Kaffeetour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s